Regalinspektion

Regalinspektion

Regalinspektionen nach DIN EN 15635

Bereits seit 2008 führen wir Regalinspektionen durch

Nach dem deutschen Gesetzgeber sind Lagereinrichtungen Arbeitsmittel und müssen damit den Sicherheitsvorschriften des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG) entsprechen und das Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) tragen, sowie innerhalb der EU die CE-Kennzeichnung (Conformité Européenne). Das GS-Zeichen und die CE-Kennzeichnung sind die einzig gesetzlich geregelten Auszeichnungen für Produktsicherheit in Europa.

Die Lagereinrichtungen tragen darüber hinaus idealerweise die vom Fachverband für Lager- und Betriebseinrichtungen vergebene „RAL-RG 614-Gütesicherung für Lager- und Betriebseinrichtungen“ und entsprechenden Regelungen der Berufsgenossenschaft BGR 234.

Die europäische Norm EN 15635, sowie die Betriebssicherheits-Verordnung übertragen dem Betreiber von Lagereinrichtungen neue Pflichten:

Gemäß § 3 Betriebssicherheitsverordnung und DIN EN 15635 8.1.1 und 9.2 muss der Arbeitgeber für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung (Risikoanalyse) erstellen und gemäß § 10 – entsprechend den ermittelten Fristen – die Regalanlage durch eine befähigte Person überprüfen lassen. Den Ablauf dieser Regalinspektionen regelt die Norm in der Deutschen Fassung DIN EN 15635:2009-08, die am 01. August 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist.

Prüfpflichtige Regalsysteme

Prüfpflichtige Regalsysteme sind:

  • Fachbodenregale und Palettenregale
  • Kragarmregale
  • Einfahrregale, Durchfahrregale, Durchlaufregale
  • Mehrgeschosseinrichtungen

Herstellerunabhängige Regalinspektion

Bei uns erfolgt die Regalinspektion herstellerunabhängig. Wir sind Ihr neutraler Ansprechpartner in allen Fragen zu Lagereinrichtungen. Gerade wenn Sie Regalanlagen unterschiedlicher Hersteller im Betrieb haben, können Sie mit uns erhebliche Kosten sparen. Auf Wunsch bieten wir auch vergünstigte Inspektionsverträge an, in denen wir unter anderem die Einhaltung der zeitlichen Intervalle gemäß Ihrer Gefährdungsbeurteilung überwachen. Des Weiteren übernehmen wir die Unterrichtung Ihrer Sicherheitsbeauftragten und die Einweisung Ihrer Lagermitarbeiter. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit mir Rat und Tat zur Seite.

Anfrage für eine herstellerunabhängige Regalinspektion durch einen Regalinspekteur / Regalprüfer

Je detaillierter Sie uns Ihre Daten übermitteln, umso einfacher wird es für uns sein, Ihnen die genauen Kosten mitteilen zu können, da die Kosten einer Regalinspektion immer individuell ermittelt werden.

Zertifizierte herstellerunabhängige Regalinspektion durch uns

Die Inspektionen sind bei uns immer mit einer Wartungsdurchsicht verbunden. Diese Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig, da die regelmäßige Wartung der Werterhaltung Ihrer Lagertechnik dient und letztlich Kosten spart. Des Weiteren bieten wir Ihnen im Anschluss an die Inspektion die Organisation und Reparatur der beschädigten bzw. fehlerhaften Regalteile an. So erhalten Sie komfortabel und zeitnah alle benötigten Leistungen aus einer Hand. Als unabhängige Firma haben wir Zugriff auf Austauschteile aller gängigen Hersteller.

Durch unsere Dienstleitung erhöhen wir signifikant die Betriebssicherheit, minimieren Risiken, die durch beschädigte oder defekte Lagereinrichtungen entstehen können und helfen vorbeugend, teure Reparaturkosten abzuwenden.

Qualifizierte Experteninspektion

Für eine qualifizierte Experteninspektion ist hohe Fachkompetenz erforderlich. Als zertifizierte Regalprüfer haben wir gezeigt, dass wir über die nötigen Fachkenntnisse verfügen. Der Prüfnachweis erfolgte auf Grundlage der DIN EN 15635 „Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl – Verstellbare Palettenregale – Leitlinien zum sicheren Arbeiten“.

Die Inspektionen erfolgen bei laufendem Betrieb. Auch auf die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien gemäß BGR 234 der Berufsgenossenschaften achten wir anhand von Sichtkontrollen. Wir kontrollieren u.a. auf erkennbare Deformationen, Beschädigungen und Fehlteile usw. Die Ergebnisse werden entsprechend protokolliert und die Lagereinrichtung erhält eine Inspektionsplakette.

Prüfnachweis auf Grundlage der DIN EN 15635 „Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl – Verstellbare Palettenregale – Leitlinien zum sicheren Arbeiten“

Wir übernehmen Ihre herstellerunabhängige Regalinspektion auf Grundlage der Betriebssicherheitsverordnung und der aktuellen DIN EN 15635 durch einen zertifizierten Regalinspekteur.

Des Weiteren bieten wir Ihnen im Anschluss an die Inspektion die Organisation und Reparatur der beschädigten bzw. fehlerhaften Regalteile an. So erhalten Sie komfortabel alle benötigten Leistungen aus einer Hand. Auf Wunsch übernehmen wir die Terminverfolgung für zukünftige Prüfungen an Ihren Regalanlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und eine anschließende, langfristige Zusammenarbeit. Wir beraten Sie gerne umfassend in allen Fragen zur Regalinspektion nach DIN EN 15365. 

Sofortkontakt Telefon: +49 6102 700 9 200

Anfrage über E-Mail: info@intese-gmbh.com

Regalprüfung nach DIN EN 15635

Zuverlässig, kompetent, schnell

 

Call Now Button