InTeSe GmbH & Co. KG | Lagertechnik - Regalsysteme
Srpski English Hrvatski Crnogorski Deutsch
FacebookGoogle LinkedinYoutube
 

Zertifizierter Regalprüfer / Regalinspekteur für Regalinspektionen und Regalprüfungen

Prüfnachweis auf Grundlage der DIN EN 15635 "Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl
- Verstellbare Palettenregale - Leitlinien zum sicheren Arbeiten"

Wir übernehmen die jährliche Regalinspektion nach DIN EN 15635 Art. 9.4.2.3

Wir übernehmen Ihre herstellerunabhängige Experteninspektion auf Grundlage der Betriebssicherheitsverordnung und der aktuellen DIN EN 15635:2009-08 Punkt 9.4.2.3 durch einen zertifizierten Regalinspekteur.
Durch unser Serviceangebot erhöhen wir signifikant die Betriebsicherheit, minimieren Risiken durch beschädigte oder defekte Lagereinrichtungen und helfen teure Reparaturkosten rechzeitig abzuwenden.

Qualifizierte Experteninspektion

Für eine qualifizierte Experteninspektion ist hohe Fachkompetenz erforderlich. Als zertifizierte Regalprüfer haben wir gezeigt, dass wir über die nötigen Fachkenntnisse verfügen. Der Prüfnachweis erfolgte auf Grundlage der DIN EN 15635 "Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Verstellbare Palettenregale - Leitlinien zum sicheren Arbeiten".
Die Inspektionen erfolgen bei laufendem Betrieb, auch auf Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien gemäß BGR 234 der Berufsgenossenschaften, anhand von Sichtkontrollen auf erkennbare Deformationen, Beschädigungen und Fehlteile usw. Ergebnisse werden entsprechend protokolliert und die Lagereinrichtung erhält eine Inspektionsplakette.

Lagereinrichtungen nach §3 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Gemäß §3 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) muss der Arbeitgeber für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen und gemäß §10 - entsprechend den ermittelten Fristen - die Regalanlage durch eine fachkundige Person überprüfen lassen. Den Ablauf dieser Regalinspektionen regelt die neue DIN-Norm EN 15635:2009-08, die am 01. August 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist!
Der Lagerbetreiber ist für die gefahrlosen Bedienungsbedingungen verantwortlich und er trägt die Sorge für seine Mitarbeiter, die Lagereinrichtung und die Unversehrtheit seiner Waren.
Da wöchentliche und monatliche Sichtkontrollen nach DIN EN 15635, Punkt 9.4.2.2 von Ihrem Sicherheitsbeauftragten ausgeführt werden müssen, gehört folgender Service zu unserem Angebot: Im Rahmen unserer Inspektion kann eine Einweisung des firmeneigenen Sicherheitsbeauftragten stattfinden und selbstverständlich stehen wir Ihnen auch darüber hinaus jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

Des Weiteren bieten wir Ihnen im Anschluss an die Inspektion die Organisation und Reparatur der beschädigten bzw. fehlerhaften Regalteile an. So erhalten Sie komfortabel alle benötigten Leistungen aus einer Hand! Auf Wunsch übernehmen wir die Terminverfolgung für zukünftige Prüfungen an Ihren Regalanlagen.

Prüfpflichtige Regalsysteme

Prüfpflichtige Regalsysteme sind:

  1. Fachbodenregale
  2. Palettenregale
  3. Kragarmregale
  4. Einfahrregale
  5. Durchfahrregale
  6. Durchlaufregale
  7. Mehrgeschosseinrichtungen

Herstellerunabhängige Regalinspektion

Bei uns erfolgt die Regalinspektion herstellerunabhängig. Wir sind Ihr neutraler Ansprechpartner in allen Fragen zu  Lagereinrichtungen. Gerade wenn Sie Regalanlagen unterschiedlicher Hersteller im Betrieb haben, können Sie mit uns erhebliche Kosten sparen. Auf Wunsch bieten wir auch vergünstigte Inspektionsverträge an, in denen wir unter anderem die Einhaltung der zeitlichen Intervalle gemäß Ihrer Gefährdungsbeurteilung überwachen. Des Weiteren übernehmen wir die Unterrichtung Ihrer Sicherheitsbeauftragten und die Einweisung Ihrer Lagermitarbeiter. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit mir Rat und Tat zur Seite!

Ausführliche Informationen unter www.regalinspektion-regalinspekteur.de

Weitere Informationen unter: info@regalinspektion-regalinspekteur.de

Anfrage für eine herstellerunabhängige Regalinspektion durch einen Regalinspekteur / Regalprüfer

Verwenden Sie hierzu direkt unsere E-Mail-Adresse info@regalinspektion-regalinspekteur.de oder verwenden Sie unser Formular unter Kontakt. Bitte beachten Sie hierbei: Je detaillierter Sie uns Ihre Daten übermitteln, umso einfach wird es für uns sein, Ihnen die Kosten mitteilen zu können. Benötigte Informationen hierzu sind Regalart (z.B. Palettenregal, Fachbodenregal, Kragarm u.ä.), das Alter, der Hersteller, Größe und Volumen Ihrer Regalanlage. Als hilfreich erwiesen haben sich auch die Daten oder ein Foto des Belastungsschildes, sowie weitere Fotos der Regalanlage. Im Voraus vielen Dank für Ihre Mühe.